Follow Us On

Ich, bauermax, sage ein eindeutiges Nein zu Mastvieh und Tierleid aus rein wirtschaftlichen Gründen. Täglich beweise ich aufs Neue, dass man es auch anders machen kann. Nach einem schönen, friedvollen und zufriedenen Leben kommen auch meine Tiere ihrem eigentlichen Nutzen zu. Dies geschieht immer mit größtem Bedacht auf das Tier und die Qualität des Fleisches für die Weiterproduktion.

Markus Kinast
BAUERMAX

Schweinchen muss man haben!

Hilfe, freilaufende Hühner!

Oh, du faule Sau!